KRISTINA FREI - INFO

// FOTO PORTFOLIO KRISTINA FREI | INFO | WORKSHOPS | KONTAKT/IMPRESSUM |
alte WEBSEITE: http://kristinafrei.de/werke/index.html




WORKSHOP ZUR SENSIBILISIERUNG
DER VISUELLEN WAHRNEHMUNG IM RAUM


Die Wahrnehmung beeinflusst unser Denken, Handeln und Schaffen.

Wahrnehmung der Welt, des Gegenübers und seiner selbst. Was genau und wie viel wir wahrnehmen, ist wiederum eine Sache der Prägung, also des gewohnten Handelns und Bewegens. Deshalb fallen die eigenen Wahrnehmungs- und Handlungsgrenzen normalerweise gar nicht auf. Jenseits dieser Grenzen beginnt die Freiheit, mit dem Schlüssel der Aufmerksamkeit neue Perspektiven zu eröffnen. Auf körperlicher, geistiger und intuitiver Ebene werden in diesem Workshop die individuelle Wahrnehmung und Aufmerksamkeit geschärft. Zur Anwendung kommen verschiedene Methoden und Übungen aus dem Bereich Körperarbeit sowie Meditations- und Atemtechniken.

Folgende Themen werden in diesem Workshop auf verschiedene Weisen berührt: Im Raum ankommen // Objekt und Subjekt // Fokus, Details und Verschmelzung // Was ist und was kann sein? // Atem, Rhythmus // Muster und Freiheit // Mensch zu Mensch, Mensch in Mensch // vom Komplex-Visuellen zur sprachlichen Fixierung.

In verschiedenen Phasen wird entweder in der Gruppe, einzeln oder mit einem Partner gearbeitet – Vertrauen ist der Rahmen für den gesamten Prozess. Der Workshop richtet sich an Personen, die beruflich oder privat Interesse an einem kreativeren Umgang mit ihrer Wahrnehmung haben, um dem eigenen Handeln, Denken und Schaffen neue Impulse zu geben.

Vorkenntnisse sind nicht vorausgesetzt bzw. sind in Jeder und Jedem vorhanden.

ANGEBOT FÜR EINEN 5 STÜNDIGEN WORKSHOP
+ 1,5 STUNDEN MITTAGSPAUSE


METHODE: Sensorik für Raumarbeit
LEITUNG: Kristina Frei
DATUM KURS 1: 10.08.2013, Samstag 10- 16.30h, inkl. 1,5h Mittagspause
DATUM KURS 2: 17.08.2013, Samstag 10- 16.30h, inkl. 1,5h Mittagspause
ORT: Cotheniusstraße 3, 10407 Berlin
KOSTEN: 60,00 EURO, ermäßigt* 38,00 Euro

* für Geringverdiener, Auszubildende, Studenten und Arbeitslose mit Nachweis

ANMELDUNG telefonisch: 0172 2009611 oder per Email: 2@dsgn-f.in
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.



KRISTINA FREI (*1974)
arbeitet und lebt mit Ihrem Sohn in Berlin. Seit über 15 Jahren selbständig in den Bereichen visuelle Kommunikation, Media Art Production und Kunst. Zahlreiche in- und ausländische Kunstausstellungen wie Kulturprojekte – Schwerpunkt Fotografie und Videoart. Weiterbildung am Psychotherapeutischen Institut Bergerhausen – Schwerpunkt: Humanistisches Psychodrama. Seit 2012: Workshopangebote "Sensibilisierung der visuellen Wahrnehmung im Raum".

WEITERE INFORMATIONEN
http://dsgn-f.in
http://kristinafrei.de